Nachhaltige entwicklung

 Unsere massnahmen zugunsten der nachhaltige entwicklung

 

DECOMATIC S.A. hat sich seit mehreren Jahren für eine nachhaltige Entwicklung durch konkrete Maßnahmen zur starken Reduzierung der Umweltauswirkungen und durch Aktionen auf dem gesellschaftlichen Aspekt engagiert. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass sein Reichtum liegt bei Männern und Frauen, die sie zusammensetzen . Der Ansatz für eine nachhaltige Entwicklung schafft eine Motivation der Mitarbeiter, die dem Unternehmen ermöglicht, ihre Rentabilitätsziele in einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld zu erreichen,

Jean luc Allègre, Geschäftsführer

Ein auf Kundenzufriedenheit ausgerichteter Ansatz

Engagierte CSRUnser Handeln für eine nachhaltige Entwicklung ist vor allem ein Ansatz, der vom ständigen Zuhören der Kunden geleitet wird. Im Jahr 2008 haben wir Öko-Design als Entwicklungsmethode für unsere Kunden integriert und damit unsere Zertifizierungen nach ISO 9001 (ab 1996) und ISO 140001 (ab 1998) abgeschlossen.

In dieser Logik der Berücksichtigung aller seiner Stakeholder wurde im September 2018 durch eine von AFNOR Certification durchgeführte Bewertung dekomatisch der im “Committed CSR” -Ansatz bestätigte Status verliehen.

Diese Bewertung des Beitrags des Unternehmens zur nachhaltigen Entwicklung basiert auf der Norm ISO 26000. Für diese erste Bewertung unter dem Label “Committed CSR” erhält décomatic das bestätigte Niveau, die zweithöchste Kategorie.

 

Konkrete Maßnahmen zugunsten der Umwelt


  • Die vollständige Integration unseres Druckprozesses erfolgt unter Berücksichtigung ehrgeiziger Ziele für die Beseitigung von VOC-Entladungen und die Beseitigung von wässrigen Entladungen.
    Umstellung von der Tintenproduktion auf Wasser
    Laserreinigung
    CO2-Fußabdruck
    Feuerrückhaltebecken unter Berücksichtigung der Tierwelt
    Installation von Bienenstöcken …

Bienenstöcken

Développement durable - Jachère_fleurie

blühende Brache

 

 

Gesellschaftliche Verantwortung

Weltoffenheit der Firma

  • Stellenangebote für Praktikanten und Auszubildende, Empfang von Grund- und Oberschulklassen der Region, damit sie sich mit der Geschäftswelt vertraut machen können.
    Ebenfalls Empfang von Lehrern und Schulleitern mit der selben Zielstellung

Empfang von Vertretern der Gebietskörperschaften sowie Beteiligung an diversen Veranstaltungen

  • Beteiligung an den von der Industrie- und Handelskammer organisierten Veranstaltungen ,,Tag der offenen Tür”
    Jährliche Einladung des Stadtrats der Stadt La Verpillière

Beteiligung an Arbeits- oder Schulungsförderungmassnahmen

  • Teilnahme anlokalen Jobmessen
    Vorträge von Angestellten der Firma zum Thema QSE (Qualität, Sicherheit und Umwelt)

Sponsoring und Mäzenatentum

EFFA
  • Unterstützung von kleinen, regionalen Sportvereinen
    Förderung der Nationalen Fussballmannschaft der Amputierten für deren Weltmeisterschaft
    Spenden an verschiedene kulturelle und Wohlfahrtsverbände
    Unterstützung eines regionalen Bidhauerwww.xaviercolin.com

Alltägliche Aktionen

  • IMS
  • Verantwortliche Einkaufspolitik
  • Mitgliedschaft bei IMS (,,Unternehmungen für die Stadt”)
    Unterzichnung der Charta der Vielfalt im Unternehmen (2007)
    Verantwortliche EinkaufspolitikCHARTE DIVERSITE logo4c
IMS
Logo - Messidor - couleur
CHARTE DIVERSITE logo4c
OHE_promethee_reduit